header

Sonntag, 10. Dezember 2023

Lukasevangelium 5,31 Die Kranken brauchen den Arzt

Lukasevangelium 5,31 Die Kranken brauchen den Arzt
Ausarbeitung als PDF
Kolosserbrief 4,14 Es grüßt euch Lukas, der geliebte Arzt (der Verfasser des Lukasevangeliums), und Demas.
Lukas 5,27-32 Danach ging Jesus hinaus und sah einen Zöllner namens Levi an der Zollstätte sitzen und sprach zu ihm: Folge mir nach!
28 Und er verließ alles, stand auf und folgte ihm nach.
29 Und Levi bereitete ihm ein großes Mahl in seinem Haus; und es saß eine große Schar von Zöllnern und anderen, die es mit ihnen hielten, bei Tisch.
30 Und die Schriftgelehrten unter ihnen und die Pharisäer murrten gegen seine Jünger und sprachen: Warum esst und trinkt ihr mit Zöllnern und Sündern?
31 Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Nicht die Gesunden brauchen den Arzt, sondern die Kranken.
32 Ich bin nicht gekommen, Gerechte zu berufen, sondern Sünder zur Buße.
Lukas 5,31 Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Nicht die Gesunden brauchen den Arzt, sondern die Kranken.
Ohne Krankheit bräuchte es keine Ärzte (normalerweise).
2. Mose 15,23-27 Da kamen die Israeliten nach Mara; aber sie konnten das Wasser von Mara nicht trinken, denn es war sehr bitter. Daher nannte man es Mara / Bitterkeit.
24 Da murrte das Volk gegen Mose und sprach: Was sollen wir trinken?
25 Er aber schrie zum HERRN, und der HERR zeigte ihm ein Holz; das warf er ins Wasser, da wurde das Wasser süß. Dort gab er ihnen Gesetz und Recht, und dort prüfte er sie;
26 und er sprach: Wenn du der Stimme des HERRN, deines Gottes, eifrig gehorchen wirst und tust, was vor ihm recht ist, und seine Gebote zu Ohren fasst und alle seine Satzungen hältst, so will ich keine der Krankheiten auf dich legen, die ich auf Ägypten gelegt habe; denn ich bin der HERR, dein Arzt / der HERR, der dich heilt!
27 Und sie kamen nach Elim; dort waren 12 Wasserquellen und 70 Palmbäume; und sie lagerten sich dort am Wasser.
Johannesevangelium 9,1-4 Und als Jesus vorbeiging, sah er einen Menschen, der blind war von Geburt an.
2 Und seine Jünger fragten ihn und sprachen: Rabbi, wer hat gesündigt, sodass dieser blind geboren ist, er oder seine Eltern?
3 Jesus antwortete: Weder dieser hat gesündigt noch seine Eltern; sondern an ihm sollten die Werke Gottes offenbar werden!
4 Ich muss die Werke dessen wirken, der mich gesandt hat, solange es Tag ist; es kommt die Nacht, da niemand wirken kann.
Psalm 122,1-9 Ein Wallfahrtslied. Von David. Ich freue mich an denen, die zu mir sagen: Lasst uns zum Haus des HERRN gehen!
2 Nun stehen unsere Füße in deinen Toren, Jerusalem!
3 Jerusalem, du bist gebaut als eine fest gefügte Stadt,
4 wohin die Stämme hinaufziehen, die Stämme des HERRN — ein Zeugnis für Israel —, um zu preisen den Namen des HERRN!
5 Denn dort sind Throne zum Gericht aufgestellt, die Throne des Hauses David.
6 Bittet für den Frieden Jerusalems! Es soll denen wohlgehen, die dich lieben!
7 Friede sei in deinen Mauern und sichere Ruhe in deinen Palästen!
8 Um meiner Brüder und Freunde willen sage ich: Friede sei in dir!
9 Um des Hauses des HERRN, unsres Gottes, willen will ich dein Bestes suchen!
Matthäusevangelium 11,27-30 Jesus ladet ein: Alles ist mir von meinem Vater übergeben worden, und niemand erkennt den Sohn als nur der Vater; und niemand erkennt den Vater als nur der Sohn und der, welchem der Sohn es offenbaren will.
28 Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, so will ich euch erquicken / zur Ruhe bringen!
29 Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir, denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen!
30 Denn mein Joch ist sanft und meine Last ist leicht.
https://www.rudolf-leitner.at/
70 Besucher

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Lukasevangelium 6,43-45...
Lukasevangelium 6,43-45 guter Baum → gute Frucht...
rudolf33a - 21. Apr, 20:07
Lukasevangelium 6,39-42...
Lukasevangelium 6,39-42 Gefahr: Blind, sehend, selbstgerecht Ausarbeitung ...
rudolf33a - 19. Apr, 00:29
Lukasevangelium 6,40...
Lukasevangelium 6,40 Jesus will dich in ihm selbst...
rudolf33a - 17. Apr, 22:50
Lukasevangelium 6,39-42...
Lukasevangelium 6,39-42 Sieh den Balken in deinem...
rudolf33a - 16. Apr, 23:20
Lukasevangelium 6,39-42...
Lukasevangelium 6,39-42 geistig Blind ? Höchste Zeit...
rudolf33a - 16. Apr, 00:42
Lukasevangelium 6,37+38...
Lukasevangelium 6,37+38 Gebt, so wird euch gegeben...
rudolf33a - 14. Apr, 21:33
Lukasevangelium 6,37...
Lukasevangelium 6,37 – richtet nicht, sondern vergebt Ausarbeitung...
rudolf33a - 12. Apr, 23:15
Lukasevangelium 6,32...
Lukasevangelium 6,32 – 36 seid so barmherzig wie der...
rudolf33a - 10. Apr, 22:09
Lukasevangelium 6,32...
Lukasevangelium 6,32 – 35 Gott ist gütig gegen die...
rudolf33a - 9. Apr, 23:48
Lukasevangelium 6,32...
Lukasevangelium 6,32 - 34 leihen → …. Ausarbeitung...
rudolf33a - 8. Apr, 21:50
Lukasevangelium 6,32...
Lukasevangelium 6,32 + 33 - auch die Sünder tun sich...
rudolf33a - 7. Apr, 22:57
Lukasevangelium 6,32...
Lukasevangelium 6,32 – Die Sünder lieben die, welche...
rudolf33a - 5. Apr, 22:57

Free Text (2)

Web Counter-Modul

Counter

Suche

 

Status

Online seit 5881 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Apr, 20:07

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren