header

Freitag, 9. Dezember 2022

Psalm 69,28

Psalm 69,28 Ausarbeitung als PDF
1 Dem Vorsänger. Nach [der Melodie] »Lilien«. Von David.
7 Lass nicht zuschanden werden an mir, die auf dich hoffen, o du Herrscher, HERR der Heerscharen; lass nicht meinetwegen beschämt werden, die dich suchen, du Gott Israels!
22 Und sie gaben mir Galle zur Speise und Essig zu trinken in meinem Durst.
28 Füge Schuld zu ihrer Schuld, und lass sie nicht zu deiner Gerechtigkeit gelangen!
Harte Worte, sehr harte Worte. Dies sind dir Worte von David dem Verfolgten von Gott durch Samuel gesalbten König von Israel.
Gottlose Menschen können nur durch Buße und Bekehrung den wahren Weg der Gerechtigkeit suchen und finden.

Psalm 2,1-3 Warum toben die Heiden und ersinnen die Völker Nichtiges?
2 Die Könige der Erde lehnen sich auf, und die Fürsten verabreden sich gegen den HERRN und gegen seinen Gesalbten / seinen Messias:
3 »Lasst uns ihre Bande zerreißen und ihre Fesseln von uns werfen!«
In meinem Leben war das so. Durch die Anhäufung meiner Sünden gelangte ich in eine tiefe Verzweiflung. All die versuchten Wege der Selbsterrettung aus dem Teufelskreis des sündigen Lebens zogen mich immer tiefer in die Dunkelheit meiner Traurigkeit hinein.
Lukasevangelium 11,4 Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen!
Jener Bibelvers erhielt mich vor meiner Bekehrung am Leben. Das wußte ich, wenn Jesus sagt Erlöse uns von dem Bösen, dann gibt es diese Erlösung. Ja ich hab um die Erlösung von dem Bösen gebetet. Gott hat damals mein Gebet erhört und mich durch einen Freund auf das Wort Gottes aufmerksam gemacht. Ich war damals noch Künstler und ich gab meinem Freund eine Zeichnung von einem Kreuz. Er hat dann folgenden zu mir gesagt: Galaterbrief 3,13 Christus hat uns losgekauft von dem Fluch des Gesetzes, indem er ein Fluch wurde um unsertwillen (denn es steht geschrieben: »Verflucht ist jeder, der am Holz hängt«),
5. Mose 21,22+23 Wenn auf einem Mann eine Sünde ist, die ein Todesurteil nach sich zieht, und er wird getötet und du hängst ihn an ein Holz,
23 so soll sein Leichnam nicht über Nacht an dem Holz bleiben, sondern du sollst ihn unbedingt an jenem Tag begraben. Denn von Gott verflucht ist derjenige, der [ans Holz] gehängt wurde, und du sollst dein Land nicht verunreinigen, das der HERR, dein Gott, dir zum Erbe gibt.
Der Mensch Jesus wurde gekreuzigt,dadurch wurde er zum Verfluchten am Kreuz. Weil er mein Todesurteil um meiner Sünde willen auf sich genommen hat, deshalb wurde er durch das Gesetz das durch Gott und dadurch auch durch ihn selbst gegeben wurde verflucht.
Markusevangelium 14,32-40 Und sie kommen zu einem Grundstück namens Gethsemane. Und Jesus spricht zu seinen Jüngern: Setzt euch hier hin, bis ich gebetet habe!
33 Und er nahm Petrus und Jakobus und Johannes mit sich; und er fing an, zu erschrecken, und ihm graute sehr.
34 Und er sprach zu ihnen: Meine Seele ist tief betrübt bis zum Tod. Bleibt hier und wacht!
35 Und er ging ein wenig weiter, warf sich auf die Erde und betete, dass, wenn es möglich wäre, die Stunde an ihm vorüberginge.
36 Und er sprach: Abba, Vater! Alles ist dir möglich; nimm diesen Kelch von mir! Doch nicht, was ich will, sondern was du willst!
37 Und er kommt und findet sie schlafend. Und er spricht zu Petrus: Simon, schläfst du? Konntest du nicht eine Stunde wachen?
38 Wacht und betet, damit ihr nicht in Versuchung kommt! Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach.
39 Und er ging wiederum hin, betete und sprach dieselben Worte.
40 Und als er zurückkam, fand er sie wieder schlafend; denn die Augen waren ihnen schwer geworden. Und sie wussten nicht, was sie ihm antworten sollten.
Jesus hat im Gebet zum Vater das Gerichtsurteil über unsere Sünden und sein Sterben für uns angenommen. Bleibt wachsam!! Wacht und betet !!
https://www.rudolf-leitner.at/
52 Besucher

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Lukasevangelium 1,29
Lukasevangelium 1,29 Ausarbeitung als PDF...
rudolf33a - 2. Feb, 13:32
Lukasevangelium 1,28
Lukasevangelium 1,28...
rudolf33a - 1. Feb, 12:14
Lukasevangelium 1,26
Lukasevangelium 1,26 Ausarbeitung als PDF...
rudolf33a - 31. Jan, 18:48
Lukasevangelium 1,24+25
Lukasevangelium 1,24+25 Ausarbeitung als PDF...
rudolf33a - 30. Jan, 17:43
Lukasevangelium 1,23
Lukasevangelium 1,23...
rudolf33a - 29. Jan, 16:18
Lukasevangelium 1,22
Lukasevangelium 1,22 Ausarbeitung als PDF...
rudolf33a - 28. Jan, 11:16
Lukasevangelium 1,21
Lukasevangelium 1,21 Ausarbeitung als PDF...
rudolf33a - 27. Jan, 22:09
Lukasevangelium 1,20
Lukasevangelium 1,20 Ausarbeitung als PDF...
rudolf33a - 26. Jan, 22:30
Lukasevangelium 1,19
Lukasevangelium 1,19...
rudolf33a - 25. Jan, 14:26
Lukasevangelium 1,18
Lukasevangelium 1,18 Ausarbeitung als PDF...
rudolf33a - 24. Jan, 12:54
Lukasevangelium 1,17...
Lukasevangelium 1,17 – dem Herrn ein zugerüstetes Volk...
rudolf33a - 23. Jan, 12:24
Lukasevangelium 1,17...
Lukasevangelium 1,17 – Die Ungehorsamen zur Gesinnung...
rudolf33a - 22. Jan, 18:38

Free Text (2)

Web Counter-Modul

Counter

Suche

 

Status

Online seit 5438 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Feb, 13:32

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren