header

Montag, 3. Mai 2021

Mit und in Jesus die Angst in der Welt überwinden.

Markusevangelium 14,32-38 Jesus in Gethsemane Und sie kamen an einen Ort mit Namen Gethsemane. Und er sagte zu seinen Jüngern:“setzt euch hierher, bis ich gebetet habe.“
33 Dann nahm er Petrus, Jakobus und Johannes zu sich und fing an, zu zittern und zu verzagen.
34 Und er sagte zu ihnen: »Meine Seele ist zu Tode betrübt; bleibt hier und wacht!«
35 Und er ging ein wenig weiter, fiel auf die Erde und betete, dass, wenn es möglich wäre, die Stunde an ihm vorüberginge,
36 und sagte: »Abba, Vater, alles ist dir möglich; nimm diesen Kelch von mir; doch nicht, was ich will, sondern was du willst!«
37 Und er kam und fand sie schlafend und sagte zu Petrus: »Simon, schläfst du? Konntest du nicht eine Stunde wachen?
38 Wacht und betet, damit ihr nicht in Versuchung fallt! Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach.«
Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach.
Matthäusevangelium 6,9-13 Darum sollt ihr so beten: ›Unser Vater im Himmel! Dein Name werde geheiligt.
10 Dein Reich komme. Dein Wille geschehe auf Erden wie im Himmel.
11 Unser tägliches Brot gib uns heute.
12 Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir unseren Schuldigern vergeben.
13 Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns vom Bösen. Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen.‹
Lukasevangelium 12,34 Denn wo euer Schatz ist, da wird auch euer Herz sein.
Johannesevangelium 12,49+50 Denn ich, Jesus Christus habe nicht aus mir selber geredet; sondern der Vater, der mich gesandt hat, der hat mir einen Auftrag gegeben, was ich tun und reden soll.
50 Und ich weiß, dass sein Auftrag ewiges Leben ist.
Johannesevangelium 16,33 Das habe ich zu euch gesagt, damit ihr in mir Frieden habt. In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.«
Textgrundlage: Lutherübersetzung 2009
https://www.rudolf-leitner.at/
112 Besucher

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Jesus selbst blieb am...
Markusevangelium 15,21-30 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 26. Jul, 09:03
Jesus, der Nazarener,...
Markusevangelium 15,21-25 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 25. Jul, 20:00
Jesus der gehorsame Sohn...
Markusevangelium 15,21-25 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 24. Jul, 09:09
Vater vergib ihnen ...
Markusevangelium 15,21-25 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 23. Jul, 08:48
Die Anschuldigung
Markusevangelium 15,21-24 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 22. Jul, 09:26
Dienen
Markusevangelium 15,21-24 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 21. Jul, 22:45
Gerechtigkeit rettet...
Markusevangelium 15,21-24 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 20. Jul, 08:28
Die Furcht des Herrn...
Markusevangelium 15,21-24 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 19. Jul, 09:59
Seine Kleider ...
Markusevangelium 15,21-24 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 18. Jul, 17:36
Was schlaft ihr? Betet...
Markusevangelium 15,21-24 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 17. Jul, 09:26
Kreuzigung
Markusevangelium 15,21-24 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 16. Jul, 08:34
Wie ging Jesus in den...
Markusevangelium 15,21+22 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 15. Jul, 15:42

Free Text (2)

Web Counter-Modul

Counter

Suche

 

Status

Online seit 4881 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Jul, 09:03

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren