header

Donnerstag, 22. Juli 2021

Die Anschuldigung

Markusevangelium 15,21-24 Kreuzigung und Tod Jesu Und sie zwangen einen Vorübergehenden, einen gewissen Simon von Kyrene, der vom Feld kam, den Vater von Alexander und Rufus, ihm das Kreuz zu tragen.
22 Danach brachten sie Jesus an den Ort Golgatha, das heißt übersetzt: Schädelstätte.
23 Und sie gaben ihm Myrrhe in Wein zu trinken; aber er nahm es nicht.
24 Nachdem sie ihn gekreuzigt hatten, teilten sie seine Kleider und warfen das Los darum, was jeder bekommen sollte.
25 Es war die dritte Stunde, als sie ihn kreuzigten.
26 Und eine Inschrift mit seiner Anschuldigung war oben über ihm geschrieben: ›Der König der Juden.‹
Lukasevangelium 1,30-33 Und der Engel sagte zu ihr: »Fürchte dich nicht, Maria, denn du hast Gnade bei Gott gefunden.
31 Sieh, du wirst schwanger werden und einen Sohn gebären, und du sollst seinen Namen Jesus nennen.
32 Der wird groß sein und Sohn des Höchsten genannt werden; und Gott der Herr wird ihm den Thron seines Vaters David geben;
33 er wird über das Haus Jakobs herrschen in Ewigkeit, und sein Königreich wird kein Ende haben.«
Offenbarung 1,5+6 .. Jesus Christus, der der treue Zeuge ist, der Erstgeborene von den Toten und der Herrscher über die Könige der Erde! Ihm, der uns geliebt und uns von unseren Sünden reingewaschen hat mit seinem Blut
6 und uns zu Königen und Priestern gemacht hat vor Gott, seinem Vater, ihm sei Ehre und Macht von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
Matthäusevangelium 5,13 Jesus spricht: „Ihr seid das Salz der Erde. Wenn nun das Salz fade wird, womit soll es wieder salzig gemacht werden? Es ist zu nichts mehr nütze, als dass man es hinausschüttet und von den Leuten zertreten lässt.“
Johannesevangelium 6,67-69 Deshalb sagte Jesus zu den Zwölfen: »Wollt ihr auch weggehen?«
68 Da antwortete ihm Simon Petrus: »Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens;
69 und wir haben geglaubt und erkannt, dass du der Christus bist, der Sohn des lebendigen Gottes.«
Textgrundlage: Lutherübersetzung 2009
Nein zur „Coronaimpfung“
https://www.rudolf-leitner.at/
23 Besucher

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Jesus selbst blieb am...
Markusevangelium 15,21-30 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 26. Jul, 09:03
Jesus, der Nazarener,...
Markusevangelium 15,21-25 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 25. Jul, 20:00
Jesus der gehorsame Sohn...
Markusevangelium 15,21-25 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 24. Jul, 09:09
Vater vergib ihnen ...
Markusevangelium 15,21-25 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 23. Jul, 08:48
Die Anschuldigung
Markusevangelium 15,21-24 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 22. Jul, 09:26
Dienen
Markusevangelium 15,21-24 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 21. Jul, 22:45
Gerechtigkeit rettet...
Markusevangelium 15,21-24 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 20. Jul, 08:28
Die Furcht des Herrn...
Markusevangelium 15,21-24 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 19. Jul, 09:59
Seine Kleider ...
Markusevangelium 15,21-24 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 18. Jul, 17:36
Was schlaft ihr? Betet...
Markusevangelium 15,21-24 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 17. Jul, 09:26
Kreuzigung
Markusevangelium 15,21-24 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 16. Jul, 08:34
Wie ging Jesus in den...
Markusevangelium 15,21+22 Kreuzigung und Tod Jesu Und...
rudolf33a - 15. Jul, 15:42

Free Text (2)

Web Counter-Modul

Counter

Suche

 

Status

Online seit 4881 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Jul, 09:03

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren